Auf und ab

Gestern ging es mir nach den schlimmen Tagen vorher ein bisschen besser – ich hatte etwas mehr Energie und hab mich nicht so völlig fertig gefühlt. Aber wahrscheinlich habe ich es dann übertrieben…ich war einkaufen und hab danach hier im Haus noch aufgeräumt. Heute sind die Speicher wieder leer, jede Treppenstufe ist eine Qual. Der Kopf ist schwer, die Beine sind schwer und die Rückenschmerzen, die ich seit Tagen habe, helfen natürlich auch nicht. Neben den Problemen mit der Lendenwirbelsäule, die ich schon seit Monaten habe, ist jetzt noch mindestens ein Brustwirbel blockiert, wobei es sich eher anfühlt wie zwei. Das macht so schöne Schmerzen beim Atmen.

Gestern kam meine Lieferung von MyProtein. Ich habe dort neben vegetarischen Leerkapseln auch Phosphatidylserin bestellt. Ich hatte im „Handbuch Nährstoffe“ von Burgerstein gelesen, dass es positiv bei Stress und Erschöpfung wirken soll. Es soll außerdem die Regenerationsfähigkeit verbessern. Empfohlen werden dort 400mg pro Tag. Ich werde wohl mal versuchen, es einzuschleichen, allerdings muss ich damit noch ein bisschen warten, da ich ja mal wieder ein homöopathisches Mittel teste.

Apropos: ich hatte ich Post von meinem Homöopathen, der davon ausgeht, dass meine schlimme Erschöpfung gepaart mit den Stressträumen eine Reaktion auf das Mittel sein kann (Erstverschlimmerung). Ich soll die Globuli jetzt mal drei Tage weglassen und schauen, was passiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s