Großeinkauf

DSCN0118

Heute habe ich mal Obst und Gemüse für erste Tests ab Sonntag eingekauft. Ein paar Gummibärchen und Holunderlimonade sind auch noch dabei.

Das Obst und Gemüse waren bei mir unverträglich. Angefangen hat es letztes Jahr mit Kürbis und Zucchini. Beides habe ich jetzt sicherlich ein 3/4 Jahr nicht mehr gegessen – es könnte also sein, dass sie durch die lange Karenz zunächst verträglich erscheinen, dass dann nach einer Weile wieder die Unverträglichkeitssymptome auftreten. Das muss ich also im Auge behalten.

Auf die Mango und die Aprikosen habe ich meistens sofort reagiert – da waren Durchfall und Herzklopfen angesagt. Wobei ich Aprikosen auch manchmal vertragen habe. Das ist also nicht ganz so eindeutig gewesen.

Möhren hatte ich erst vor ca. 1-2 Monaten als Bösewichte identifiziert. Seitdem ich keine mehr gegessen habe, hat sich meine Verdauung deutlich verbessert.

Bei Kirschen hatte ich früher schon immer das Gefühl, ich vertrage sie nicht gut und hab sie entsprechend schon sehr lange gemieden. Ganz schlimm war bei mir Kirschsaft – davon hab ich schon früher sofort Durchfall und Krämpfe bekommen. Das wird also auch spannend.

Ich denke, ich werde am Sonntag mit den Aprikosen anfangen. Die Holunderlimo genehmige ich mir vielleicht gleich schon, denn Zucker darf ich ja eigentlich schon zu mir nehmen. Allerdings ist da auch Zitronensäure mit drin, die könnte kritisch sein.

Essenstechnisch habe ich den Tag ganz gut rumbekommen, wobei ich ab Mittags (= Gemüsemahlzeit) wieder die Luft im Bauch gemerkt habe. Bis zum Nachmittag war die Erschöpfung wieder massiv, dazu war ich unkonzentriert und unglaublich müde. Ich habe übernächste Woche einen Termin bei einer Orthomolekularmedizinerin, mal schauen, wie meine Vitamin-/Nährstoffdepots so aussehen. Ich frage mich unterdessen, ob sich hinter der Müdigkeit nicht auch ein Eisenmangel verbirgt, da mein Ferritinwert bei der letzten Blutuntersuchung ziemlich am unteren Ende der Skala war. Aber für meine Hausärztin ist das alles normal…

Morgen noch einmal Fruchtzucker, dann ist Thema auch erst einmal durch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s