Hamburg, here I am

Angekommen im Apartmenthaus in Hamburg. Das Zimmer mit Kochnische ist soweit OK, für meine Nase allerdings einen Tic zu duftig (seit ich die NMU habe, reagiere ich auch stärker auf Duftstoffe). Da aber im Nachbarapartment anscheinend jemand Mettwurst gebraten oder gekocht hat, riecht man von den Duftstoffen gerade nicht soooo viel. Für einen Pescetarier, der noch über 12 Stunden nüchtern bleiben muss auch nicht die Wohlfühlatmosphäre schlechthin, aber was tut man nicht alles für die Gesundheit ;-).

Nighty night!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s