Kampfansage an meine NMU

Ich habe in den vergangenen 12 Monaten schon den einen oder anderen Therapieversuch unternommen (parallel zu einer schulmedizinischen Abklärung meiner Beschwerden). Dazu gehörten Probiotika (die ich aber relativ schnell wieder abgesetzt habe, weil ich vermute, ein Leaky Gut zu haben) und eine Bioresonanztherapie. Da es in meiner Familie einen Fall gibt, der mit dieser Methode von schwersten Nahrungsmittelallergien weitgehend geheilt wurde, habe ich der Bioresonanz eine Chance gegeben. Obwohl die Diagnostik m.E. erstaunlich genau war, hat die Behandlung nicht angeschlagen. Fazit, wie so oft: Portemonnaie leichter, NMU immer noch am Start.

Heute habe ich mich nun nach längerem Abwägen auf den Weg nach Hamburg gemacht. Hier gibt es ein Institut, das den Ansatz verfolgt, unverträgliche Lebensmittel mithilfe einer Desensibilisierung wieder verträglich(er) zu machen. Die Methode ist in einem PDF, welches im ersten Beitrag dieses libase-Threads verlinkt ist, ausführlich beschrieben: http://www.libase.de/wbb/index.php?page=Thread&threadID=48822. Die Methode wurde im Forum durchaus heiß und kontrovers diskutiert. Es gibt aber Erfolgsberichte von aus meiner Sicht vertrauenswürdigen Usern, die mich dazu bewogen haben, es selbst zu probieren. Ich habe also drei Testtermine im Institut vereinbart.

Nun sitze ich im Zug und harre der Dinge, die mich Morgen erwarten. Zuerst wird bei mir Zucker (Saccharose) getestet, da dies der Stoff ist, mit dem meine Probleme angefangen haben und ich nach wie vor deutlich darauf reagiere. Welche Stoffe bzw. Lebensmittel noch in dieser ersten Runde getestet werden, wird dann morgen besprochen. Bin gespannt, wie es weitergeht und werde weiter berichten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s